Nackenkissen für Reisen


Reise NackenkissenReisen können nicht nur für Kinder zur unendlichen Geschichte werden, sondern auch für uns Erwachsene anstrengend sein. Egal ob Sie mit dem Auto verreisen oder mit dem Flugzeug fliegen, Sie müssen über mehrere Stunden hinweg auf Ihrem Platz sitzen und das kann mitunter für Ihren Körper sehr anstrengend sein. Vor allem Ihre Hals- und Nackenmuskulatur kann stark beansprucht werden und schnell ermüden.Immerhin gilt es während der Fahrt, die ungleichmäßigen Bewegungen des Fahrzeuges auszugleichen.

Wenn Kinder reisen, so wird der Kopf aus diesem Grund mit einem Nackenkissen geschützt, sodass dieser nicht willkürlich herum fliegt. Erwachsene können den Kopf und die plötzlichen Einwirkungen zwar selbst einfangen und ausgleichen, für die Halswirbelsäule und die Bandscheiben kann dies jedoch anstrengend sein.

 

Die Lösung: Reisenackenkissen

Egal ob Langstreckenflüge oder kurze Nickerchen auf Kurzstrecken, sehr viele Besitzer von Reisenackenkissen wissen diese auch zu schätzen. Die meisten von ihnen sind nicht unbedingt teuer und leisten dennoch gute Dienste.

Perfekt für lange Reisen

* am 18.01.2018 um 12:00 Uhr aktualisiert

* am 18.01.2018 um 12:00 Uhr aktualisiert

* am 17.01.2018 um 12:00 Uhr aktualisiert

Vorteile von Reisenackenkissen Kein Sabbern und Schnarchen mehr 

 

Der Kopf kann nicht unkontrolliert abknicken

Nackenmuskulatur wird entlastet

Sie können auf wärmende Schals verzichtet

Kein Verrutschen


Arten von Nackenkissen für Reisen

Grundsätzlich lassen sich zwei verschiedene Varianten von Nackenkissen für Reisen unterscheiden.

  • Feste Kissen für Reisen
  • Aufblasbare Nackenkissen

Feste Nackenkissen haben natürlich den Nachteil, dass sie dementsprechend je nach Größe viel Platz im Handgepäck einnehmen. Je nach Füllung können sie sich jedoch auch zusammendrücken lassen. Allerdings müssen Sie mit diesem Kissen durch die Flugzeugkontrolle und unter Umständen könnte die Airline das Mitführen eines solchen Reisekissens beanstanden. Das kommt allerdings selten bis so gut wie nie vor.

Aufblasbare Nackenkissen sind meistens mit einem Aufbewahrungsbeutel mitzuführen und nehmen daher fast überhaupt keinen Platz im Handgepäck ein. Der Nachteil: Natürlich müssen Sie dieses Nackenkissen vor der Verwendung aufblasen.

 

Wie sehen Reisekissen im Vergleich aus?

Es gibt viele verschiedene Ausführungen von Reisekissen und manche haben echte Luxusfunktionen. Grundsätzlich legen sich die Nackenkissen jedoch um den kompletten Nacken herum und können sogar vorne am Hals befestigt werden. Wer das nicht möchte, der kann diese Funktion weg lassen und trotzdem gut schlafen. Nackenkissen für Reisen sollen den Kopf stützen, und zwar in allen Richtungen. Das Kissen legt sich dabei um den kompletten Hals, einfachere Modelle nur bis vor zu den Schultern. Auch das Kissenvolumen ist für den Kauf entscheidend. So gibt es dünnere und dickere Volumen online im Shop zu kaufen. Die meisten Reisenden entscheiden sich jedoch für dickere Kissen, sodass man nicht mehr das Gefühl hat, den Kopf zu verlieren.

Schlafen beim Reisen, perfekt mit diesen Modellen

* Preis wurde zuletzt am 18. Januar 2018 um 12:00 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 17. Januar 2018 um 12:00 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 18. Januar 2018 um 12:00 Uhr aktualisiert

Komfort bei Reisenackenkissen

Die aufblasbaren Nackenkissen sind leider häufig nicht so komfortabel wie die festen Modelle und aus diesem Grund entscheidet sich ein Großteil aller Käufer für diese. Die Füllung der festen Reisenackenkissen kann beispielsweise aus folgenden Materialien bestehen:

  • Schaumstoff
  • Microkügelchen
  • Naturmaterialien (Kirschkerne, Hirse)

 

Beliebte Marken für Reisekissen

  • Daydream 3 in 1 Nackenkissen
  • Travelrest
  • Dormido
  • Sandini

 

Die Nackenhörnchen gibt es übrigens in verschiedenen Bezugsstoffen. Hierbei ist die Auswahl auch entsprechend groß. Einfache Velourstoffe können ebenso gewählt werden, wie Microfaserbezüge und sogar Bezüge aus Plüsch. Allerdings sollten Sie beim Kauf der Reisekissen darauf achten, dass Sie die Bezüge leicht reinigen können und in die Waschmaschine packen können. Besonders Reise Nackenkissen werden schließlich für mehrere Stunden benötigt und wollen anschließend gewaschen werden.

Außerdem sollten Sie beim Kauf darauf achten, dass die Bezüge und der Inhalt aus atmungsaktivem Stoff bestehen. Dieser lässt die Haut nämlich atmen und nicht schwitzen, was vor allem bei längeren Flugreisen zu empfehlen ist. Wer viel mit dem Flugzeug unterwegs ist, der wird die Reisekissen schnell zu schätzen wissen.

Als weiteres Kaufkriterium kann der Lieferumfang unter die Lupe genommen werden. Der Nackenkissen Test zeigt, dass besonders mitgelieferte Schlafmasken und Ohrenstöpsel gerne in Anspruch genommen werden. In wieder anderen Luxusmodellen ist eine Kapuze und ein Schal angebracht.

Reisekissen für Kinder sind ebenfalls günstig online erhältlich und in bestimmten Größen zu kaufen. Außerdem bieten die Hersteller für Kinder oftmals lustige Tiermotive, beispielsweise Eichhörnchen, Schlangen oder Tiger.

 

Tipps für den Kauf von Nackenkissen für Reisen

Nackenkissen für Reisen sollten laut verschiedenen Reisekissen Tests nicht erst am Flughafen gekauft oder irgendwo an einer Raststätte zugelegt werden. Natürlich können Sie sich ein Reisekissen auch in einem Flughafen Shop kaufen, allerdings müssen Sie hier teilweise mit unverschämten Preisen rechnen. Investieren Sie daher lieber ein wenig Wartezeit vor der Reise und bestellen Sie Ihr Reisekissen bequem online im Shop. So können Sie unter anderem sogar für Luxus-Nackenkissen sparen und müssen nicht für schon einfache Modelle viel Geld ausgeben.

Außerdem haben Sie beim Onlinekauf den Vorteil, dass Sie das Nackenkissen in aller Ruhe testen können und bei Nichtgefallen innerhalb von 14 Tagen zurück geben können. Sie können sich alternativ auch mehrere Modelle kaufen und zuhause bequem einen Nackenkissen Test durchführen. So steht einer erholsamen Reise mit Ihrem Nackenkissen nichts mehr im Wege.

 

Mögliche Features/Ausstattungsmerkmale bei Reisekissen

  • Flexi Size, individuelle Anpassung und Nutzung mehrerer Personen möglich
  • Anlehnen im Auto, Bus, Flugzeug oder Strandliege möglich
  • Memoryschaum-Kissen
  • Bezug kann per Waschmaschine gereinigt werden
  • Ohrstöpsel und Schlafmaste im Lieferumfang enthalten
  • Individuell einsetzbar (Zuhause, Flugzeug, Auto, Büro…)
  • Aufblasbare Variante (platzsparend)
  • Plüschbezug individuell abnehmbar
  • Unterschiedliche Bezüge auf beiden Seiten (Sommer-Winter)

Achten Sie beim Kauf auf die aufgedruckte EU-Richtlinien Kennzeichnung. Diese entspricht der Nummer EN-71 und soll die Sicherheit gewährleisten. Dies ist jedoch überwiegend für Kinder-Reisekissen von Relevanz.

Sehr praktisch können auch die Modelle mit den zwei verschiedenen Seiten der Bezüge sein. Die Sommerseite besitzt einen kühlenden Baumwollbezug, die Winterseite ist oft mit Fleece gefertigt. Achten Sie darauf, dass der Stoff folgende Merkmale besitzt:

  • Hautfreundlich
  • Strapazierfähig
  • Waschbar
  • Atmungsaktiv
  • Besitzt keine gesundheitsgefährdenden Stoffe
  • Antiallergisch
  • Antistatisch

 

Nackenkissen für Reisen Fazit

Nackenkissen sind auf Reisen mittlerweile eine beliebte Begleitung, verschaffen sie doch so manchem Vielreiser einige erholsame Stunden im Flugzeug oder Auto. Und wer beim Kauf auf Qualität und Passform achtet, der kann in dieser Richtung eigentlich nichts falsch machen. Wirklich teuer sind die meisten Modelle nicht, kommt allerdings auf die zusätzlichen Funktionen und Ausstattungsmerkmale an.