Aufblasbares Nackenkissen


aufblasbares NackenkissenNackenkissen können sowohl Zuhause, als auch unterwegs und auf Reisen nützliche Begleiter sein und gegen Verspannungen im oberen Rücken- und Nackenbereich helfen. Außerdem beugen die günstigen Alltagserleichter Kopfschmerzen und Nackenprobleme vor und können bei längeren Flugreisen oder Zugfahrten gar nicht mehr weg gedacht werden.

Aufgrund ihrer Form werden Nackenkissen und auch aufblasbare Nackenkissen auch Nackenhörnchen genannt und sind perfekte Entspannungs- und Schlafkissen. Die aufblasbare Variante wird allerdings ausschließlich aus platzsparenden Gründen unterwegs verwendet. Ansonsten wählt man lieber die normalen Nackenreisekissen.

 

Aufblasbare Nackenkissen Vorteile

Die Vorteile von aufblasbaren Dingen ist immer größtenteils der platzsparende Effekt. Auf Reisen, beispielsweise bei einer Flugreise, kann das aufblasbare Nackenkissen bei Bedarf aufgeblasen und wieder klein verstaut werden. Außerdem verbieten einige wenige Airlines das Mitbringen von gefüllten Gegenständen. Da sich in herkömmlichen Reisekissen oft kleine Körner oder Schaumstofffüllungen befinden, können diese von der Airline abgelehnt werden. Aufblasbare Nackenkissen können leichter kontrolliert und somit keine Gefahr mehr darstellen.

Für jeden Nacken…

Nackenkissen aufblasbarEigentlich passen die aufblasbaren Nackenkissen jedem Menschen, viele sind universell und sogar Kinder können sich mit ihren Eltern abwechseln oder eigene Reisekissen gleicher Marke und Größe verwenden.

Sie funktionieren…

Die aufblasbaren Nackenkissen werden aufgeblasen wie normale Kissen um den Hals gelegt und dienen der Sitzstütze. Aufgrund ihrer Hufeisenform finden diese dann in unterschiedlichen Bereichen Anwendung. Bei einigen Modellen kann sogar ein extra Bezug vorhanden sein, welcher dann bequem nach der Reise gewaschen werden kann. Je nach Vorlieben gibt es Nackenkissen mit plüschig weicher Oberfläche und solche, mit einem glatten Baumwollbezug.

Sie sind bequem…

Aufblasbare Nackenkissen zählen zu den härtesten Arten unter den Nackenkissen, denn werden die Kissen vollständig aufgeblasen, so können diese eine harte Stütze sein. Wer die Nackenkissen weniger fest aufbläst der hat ein eher weiches und kuscheliges Modell. Wirklich praktisch ist dies auch, da man ein und dasselbe Modell für unterschiedliche Bedürfnisse verwenden kann. Auch diese Nackenkissen können vorbeugend gegen diverse körperliche Beschwerden eingesetzt werden.

Klein aber Fein

* am 20.10.2018 um 16:57 Uhr aktualisiert

* am 20.10.2018 um 16:57 Uhr aktualisiert

Metene aufblasbares Nackenkissen

Preis nicht verfügbar
 

* am 20.10.2018 um 16:58 Uhr aktualisiert

Anwendungsbereiche aufblasbarer Nackenkissen

  • Gegen Kopf- und Nackenschmerzen
  • Vorbeugend gegen Schulter- und Rückenbeschwerden
  • Beim Schlafen
  • Als Lesehilfe

 

Arten von aufblasbaren Nackenkissen

Die Nackenkissen werden um den Hals und Nacken gelegt. Es gibt jedoch auch unter den aufblasbaren Modellen unterschiedliche zusätzliche Funktionen. Einige Kissen sind mit einem Klettverschluss versehen, welche für einen stabilen Sitz sorgt. Andere liefern zwei waschbare Bezüge mit. Wieder andere können mit einer Schlafhaube ausgestattet sein oder Ohrenstöpsel haben. Besonders praktisch sind auch aufblasbare Nackenkissen mit wendbarem Bezug. So gibt es eine flauschige Seite für die kälteren Wintermonate und eine glatte kühlende Baumwollseite für den Sommer. So müssen Sie keine zwei Nackenkissen kaufen, sondern sind mit ein und demselben bestens bedient. 

 

Vor- und Nachteile aufblasbarer Nackenkissen

Lassen Sie zunächst zusammenfassend die Vorteile der aufblasbaren Nackenkissen beschreiben. Diese können natürlich je nach Qualität und Aufmachung der Kissen variieren und sicherlich gibt es auch Nackenkissen, welche nicht sehr widerstandsfähig sind und schnell kaputt gehen. Und dennoch bieten die aufblasbaren Nackenkissen folgende und überzeugende Vorteile:

Platzsparend auch bei kleinem Reisegepäck unterzubringen

Schnell einsatzfähig, da schnelles aufblasen innerhalb weniger Sekunden-Minuten

Kann schwimmen und somit in der Badewanne genutzt werden

Die optimale Alternative für Allergiker, da keine Innenfütterung notwendig

Individuell kann die Härte eingestellt werden

Sehr preisgünstig, wenn nicht die günstigsten Modelle unter den Nackenkissen

Bei den Nachteilen können wir Ihnen gar nicht so viele nennen, wenn diese überhaupt als Nachteil gewertet werden können.

 Bei ausgereizter Luftbefüllung liegen die Kissen nicht optimal am Nacken und um den Halsbereich auf. Andere weiche Materialien schmiegen sich perfekt der Hals- und Nackenform an, dies kann Luft natürlich nicht bieten.

 Keine thermoplastische Eigenschaft (im Vergleich dazu: Styroporfüllungen können die Körperwärme speichern)

 Oberfläche kann unter Umständen platzen oder Löcher bekommen, daher ist ein vorsichtiger Umgang mit spitzen Gegenständen in der Handtasche wichtig.

 

Die Materialien der aufblasbaren Nackenkissen

Etwas teurere Modelle besitzen beinahe alle eine flauschige oder plüschige Oberfläche und Kunden kaufen auch vermehrt nur Produkte, bei denen das der Fall ist. Häufig werden Fleece-Oberflächen gewählt. Dieser Bezug wird auch von Kindern sehr geliebt, da er besonders anschmiegsam und weicht ist.

Wer diese Bezüge nicht verträgt, der kann sich nach hautfreundlichen Baumwollbezügen umsehen. Diese Bezüge sind zum größten Teil allergikerfreundlich und haben eine atmungsaktive Funktion. Auch Menschen die schnell Schwitzen werden sich eher für diese Bezüge entscheiden.

Ebenso wichtig beim Kauf von aufblasbaren Nackenkissen ist, dass der Bezug waschbar ist. Bei mindestens 60 Grad sollte der Bezug ohne einzulaufen in der Waschmaschine gewaschen werden können um Schweißspuren und Verschmutzungen heraus zu bekommen.

Obwohl sich aufblasbare Nackenkissen perfekt für Reisen eignen, gibt es ebenfalls Reise Nackenkissen aus verschiedenen anderen Materialien. Hier finden Sie eine Auswahl solcher Kissen – Hier Klicken.

perfekt für Reisen

* Preis wurde zuletzt am 3. Oktober 2018 um 21:45 Uhr aktualisiert

Wo aufblasbare Nackenkissen kaufen?

Am besten sehen Sie sich online im Shop einmal nach passenden aufblasbaren Modellen um. Da Sie sich jetzt über die Kaufkriterien im Klaren sind, dürften Sie bei der Online-Kauf-Variante um einiges günstiger weg kommen. Wer kurz vor seiner Reise am Flughafen oder an einer Autobahnraststätte in einen Reise-Shop geht, der wird für sein aufblasbares Nackenkissen mindestens doppelt soviel, wenn nicht mehr, bezahlen müssen. Auch die Auswahl und die Vergleichsmöglichkeiten bieten sich vor Ort nicht optimal an, im Netz haben Sie die Qual der Wahl nach verschiedenen Preisklassen, Lieferumfängen und Ausstattungsmerkmalen. Auch besondere Luxusvarianten sind hier zu finden und können vielleicht den einen oder anderen Euro wert sein.

Beim Kauf von aufblasbaren Nackenkissen haben Sie online die Möglichkeit bei Nichtgefallen des Produkts, dieses innerhalb von 14 Werktagen wieder an den Shop zurück zu schicken. Somit können Sie auch bequem Zuhause einen aufblasbaren Nackenkissen Test durchführen und mehrere Modelle und Ausführungen testen.

Und auch auf Kundenrezessionen können Sie sich hier meist verlassen. Oft teilen sich Vielreisende in den Kommentaren mit und beurteilen die aufblasbaren Nackenkissen fair.